Echten Ökostrom gesucht?

echten Ökostrom gesucht

Wer sich für echten Ökostrom entscheidet, spart nicht nur viel Geld, sondern leistet auch einen entscheidenden Beitrag zum Thema Umwelt sowie Klima. Fossile Brennstoffe wie Erdöl, Erdgas oder Kohle erzeugen nachweislich schädliches CO2 und Kohlendioxid beim Verbrennen, was auch hinreichend bekannt ist. Jeder Verbraucher, der sich für Ökostrom entscheidet, schützt aktiv die Umwelt und löst sich gleichzeitig von teuren Importen wie beispielsweise Erdöl und auch Erdgas.

Private Haushalte, die sich für den Einbau von Biogas-, Biomasse- und Photovoltaikanlagen entscheiden, fördern auch die Nachfrage nach umweltschonendem Ökostrom und hier zählt jeder kleine Beitrag. Hinzu kommt, dass echter Ökostrom lange nicht so teuer ist, wie so mancher Verbraucher annimmt, im Gegenteil, oftmals ist Ökostrom sogar noch günstiger, als die konventionellen Alternativen.

Welche Vorteile birgt echter Ökostrom?

Echter Ökostrom birgt vor allem finanzielle Vorteile für den Verbraucher. Wenn sich jemand eine Photovoltaik-Anlage einbauen lässt, erhält staatliche Fördergelder. Darüber hinaus erhält der Verbraucher auch eine Vergütung, wenn er die eigens produzierte Energie in das öffentliche Netz einspeist.

Wer sich also für Ökostrom entschieden hat, muss nun nur noch den richtigen Anbieter finden. Eine Vielzahl von Energielieferanten bietet zwar inzwischen echten Ökostrom an und die meisten Verbraucher werden sicherlich keinen Unterschied feststellen können. Allerdings sollte es sich niemand so einfach machen. Flexibilität ist beispielsweise ein wichtiger Punkt, der vom Verbraucher unbedingt beachtet werden sollte. Kurze Kündigungsfristen bieten zwar die meisten echten Ökostromlieferanten an, der Verbraucher sollte diese jedoch auf jeden Fall prüfen. Je kürzer die Kündigungsfristen, desto besser, denn da sich die Ökostrompreise nahezu täglich ändern, kann der Verbraucher so jederzeit den Anbieter wechseln und kann seinen Strom somit jederzeit günstig beziehen.

Vorteile von Ökostrom:

  • Für das Betreiben von Ökostromanlagen erhält der Verbraucher staatliche Förderungen.
  • Ökostrom schützt die Umwelt sowie die Gesundheit.

Um den passenden Ökostromanbieter zu finden, sollten die Dienste eines Vergleichsportals in Anspruch genommen werden. Nach der Eingabe des Jahresverbrauchs und einiger individuellen Präferenzen listet der Vergleichsrechner sämtliche relevanten Ökostromanbieter übersichtlich auf und der Verbraucher muss lediglich noch den passenden Anbieter auswählen. Auch ein online Vertragsabschluss mit dem neuen Energielieferanten ist möglich. Viele Ökostromanbieter bieten auch einen kostenlosen Kündigungsservice an. Den Stromanbieter mit einem Vergleichsportal zu finden, ist ein Kinderspiel.

zum Strom Tarifrechner >>